Material-Auffangschirme

für Ihre Baustelle

+43 699 107 826 66

Wir sind Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr für Sie da!

Ohne geht’s nicht

Sichere Materialauffangschirme von WiSA-BAUTECHNIK für Ihre Baustelle.

Bei WiSA-Bautechnik konzentrieren wir uns neben perfekten Schalungslösungen für unsere Kunden auf die Optimierung der Baustellensicherheit.

Zusätzlich zu den Standard-Seitenschutzprodukten und -zubehör bieten wir mit dem VIVATEC™ Materialauffangschirm eine weitere Lösung zur Erhöhung der Arbeitssicherheit auf Baustellen an.
VIVATEC™ Materialauffangschirme gewähren während des Baubetriebes einen zuverlässigen Schutz vor herabfallenden Gegenständen.

Was sicher sein soll, muss überprüft werden

Einmal im Jahr muss eine Prüfung der sich bereits im Einsatz befindlichen VIVATEC™ Materialauffangschirme durchgeführt werden.

Insbesondere die Materialsicherheit der Auffangnetze steht hier im Fokus.
Zu diesem Zweck muss ein Prüffaden an VIVATEC™ Safety oder an ein anerkanntes Prüfinstitut gesandt werden.

Material-Auffangschirm

WISA Bautechnik

Art.  5056000

Durch die Auskragung von 3 m schafft der VIVATEC™ Materialauffangschirm vor dem Gebäude eine entsprechende Schutzzone vor herabstürzenden Gegenständen, wie z. B. Material, Werkzeug oder Bauschutt.

 

Durch seine flexiblen Einsatzmöglichkeiten kann der VIVATEC™ Materialauffangschirm den unterschiedlichsten Bausituationen angepasst werden. Ein Einsatz auf engstem Raum ist ohne Probleme möglich, da der VIVATEC™ Materialauffangschirm zur Fassade hin hochgeklappt werden kann, um einen Zugang für z. B. Krane zu schaffen.

Das Auffangnetz hat eine Maschenweite von 60 x 60 mm. Zum Standard-Lieferumfang des VIVATEC™ Materialauffangschirm gehört zusätzlich ein feinmaschiges Materialauffannetz mit einer Maschenweite von 20 x 20 mm. Es ist zum Schutz vor herabfallenden kleineren Gegenständen mit dem Auffangnetz verbunden.

CDS 5056000 - Materialauffangschirm

Slab and Wall Fix

WISA Bautechnik

Art.  5050003

EN 1263-1

4,69 kg

270 x 430 mm / 575 x 120 x 50 mm

Stahl / feuerverzinkt

Diese Art der Befestigung kann sowohl bei der Montage des Materialauffangschirms an Deckenrändern oder an der Fassade verwendet werden.
Bei Verwendung des Slab and Wall Fix als Deckenbefestigung wird diese entweder mit der Grundstützenverlängerung (Art.-Nr. 5050001) gegen die Fassade des Gebäudes abgestützt oder in Kombination mit der Kniestütze (Art.-Nr. 5050002) über die offene Betonkante eines Deckenrandes verankert.
Soll die Befestigung des Materialauffangschirms an der Fassade erfolgen, so werden für jeden Schirm zwei Befestigungen verwendet. So kann der Materialauffangschirm ohne weiteres Zubehör direkt an der Fassade montiert werden.

CDS 5050003 - Slab Fix CDS 5050003 - Wall Fix

Gerüstbefestigung

WISA Bautechnik

Art.  5050004

Um den VIVATEC Materialauffangschirm an Gerüsten anzubringen, gibt es spezielle Gerüstbefestigungen. Zunächst müssen zwei dieser speziellen Befestigungen an die Gerüstrohre montiert werden. Als zweiter und letzter Schritt ist der Materialauffangschirm in seine Position zu bringen und sicher zu verankern.

Haben Sie Sicherheitssysteme für Ihre Baustelle miteingeplant?

Wir hel­fen Ihnen dabei!

Wi­SA-BAUTECHNIK sorgt unter an­de­rem mit si­che­ren Ma­te­ri­al­auf­fang­schir­men für ein lü­cken­lo­ses Si­cher­heits­netz auf Ihrer Bau­stel­le in Wien und Nie­der­ös­ter­reich. Mit uns wi­ckeln Sie Ihr Pro­jekt rund­um si­cher ab.

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter:

+43 699 107 826 66

Oder senden Sie uns gerne eine E-Mail an:

office@wisa-bautechnik.at

Ing. Johann Sappert und das WiSA-Bautechnik Team freuen sich darauf,
Sie bei Ihrem Baustellenvorhaben mit professioneller Schalungstechnik und Betonschalung
sowie im Bereich der Baustellensicherheit zu unterstützen!